StartseiteFerienwohnungen in BudapestFerienapartments in Downtown BudapestThermalbäder und Kuren in BudapestUngarische Küche - Gulasch und Rezepteüber den UngarnweinFormel 1 bei Budapest am HungaroringKurbäderstadt Budapest  

22 WEINBAUGEBIETE
in 5 Weinbauregionen

    
    
   

1. Weinbauregion
Süd-Pannonien

   
1 - Villány-Siklós   
2 - Mecsekalja
3 - Szekszárd-Tolna
 4 - Tolna
   

2. Weinbauregion
Donau

   
5 - Csongrád   
6 - Hajós-Baja   
7 - Kiskunság   
   

3. Weinbauregion
Nördl. Transdanubien

   
  8 - Ászár-Neszmély   
 9 - Etyek-Buda   
 10 - Mór   
 11 - Pannonhalma-Sokoró   
 12 - Sopron   
   

4. Weinbauregion
Balaton

   
 13 - Badacsony   
14 - Balaton-Süd   
15 - Balatonhochland   
16 - Balatonfüred-Csopak   
17 - Zala   
18 - Nagysomló   
   

5. Weinbauregion
Nordost-Ungarn

   
19 - Bükkalja   
 20 - Eger
 21 - Mátraalja   
22 - Tokaj-Hegyalja
    
   
über den Ungarnwein   
kleine Weinkunde   
Ungarische Weinsorten   
    
Ungarische Küche
    
    
    
Impressum   
Kontakt   
     
    
    
zurück   
    
Startseite   
 
 
Weinbaugebiet 16 - Balatonfüred-Csopak
     
Fläche: 1.736 Hektar - Der erst 1954 eingemeindete Ortsteil von Balatonfüred Arács und die Nachbargemeinde Csopak bilden eine große, zusammenhängende Weinanbaufläche, den Kern dieser Weinbauregion. Hierzu gehören die Plattensee Halbinsel Tihany und eine Reihe von Ortschaften, wie Lovas, Felsőörs, Szentantalfa, Balatonszőlős u.a. Hier werden fast ausschließlich Weißwein gebende Rebsorten, vorwiegend Riesling angebaut.
  
Die Weine aus Balatonfüred sind massig, feurig und haben einen hohen Extraktgehalt. Die Weine von Csopak sind eleganter, die Säuren sind zusammengesetzt.
Der Zweigelt ist ein halbsüßer Landwein
  
Balatonfüred verdankt ihre Vormachtstellung in diesem Weinbaugebiet den größten Weinkellern von Ungarn, heute mit enormer Überkapazität. Diese Keller waren in früheren Jahrhunderten für die Einkellerung von Eis laufend ausgebaut, das man im Winter aus dem zugefrorenen Plattensee geerntet und hier eingelagert hatte. Das Stangeneis wurde von hier auf Pferdefuhren und LkWs in einer weiten Umgebung ausgeliefert bis die elektrischen Kühlschränke in den 1960er Jahren das Natureis verdrängten. Ein großer Anteil der Weine aus Badacsony werden hier eingekellert und in Flaschen abgefüllt.
  
   
Weinsorten aus diesem Weinbaugebiet:
  • Riesling - einst von deutschen Siedlern aus dem Elsaß und Baden mitgebracht, bezeichnen die Ungarn ihren Riesling als Rheinischer Riesling (Rajnai Rizling). Heute dominiert der Riesling dieses Weinbaugebiet und erzielte bei internationalen Weinausstellungen öfter die Goldmedaille. Trinktemperatur: 10 °C.
  • Welschriesling - Sein Geschmack erinnert an Mandeln, die in dieser Gegend vielerorts am Wegesrand anzutreffen sind. Seine grünweiße Farbe ist typisch in dieser Gegend. Weitere Charakteristika sind: trocken, samte Säuren und feuriges Aroma. Trinktemperatur: 12 °C.
  • Muskateller - wird von der Damenwelt bevorzugt, womöglich wegen seinem an Parfüm erinnerndes Aroma. Trinktemperatur: 12 °C.
  • Traminer - Die Ungarn verwechseln ihn mit Gewürztraminer und wenn sie Traminer anbieten, dann servieren sie Gewürztraminer, der den Traminer schon lange vom Markt drängt! Je nach Anbaufläche halbsüß bis süß, immer mit weichen Säuren und würzigem Aroma. Das Prickeln auf der Zunge erinnert an Sekt. Dementsprechend liegt die richtige Trinktemperatur bei 8-10-12 °C, je würziger, umso kühler.
  • Zweigelt (Weiß- und Rotwein) - ist relativ neu in Ungarn. Er wurde zuerst auf der Halbinsel Tihany angebaut und sollte ursprünglich durch seinen höheren Restzuckergehalt als Cuvée zur Linderung der starken Säuren hiesiger Weine beitragen. Wegen der gößeren Nachfrage in diesem Weiwein-Anbaugebiet wird heute vorwiegend der Blaue Zweigelt kultiviert. Trinktemperatur: 14 °C.
  • Cabernet Franc - Eine Rebsorte, die farbenintensive, stark würzige Weine ergibt. Trinktemperatur: 14 °C.
  • Cabernet Sauvignon - Trinktemperatur: 16 °C.
  • Chardonnay - ist die weltweit am meisten verbreitete Rebsorte, weil sie den meisten Böden und Klimata anzupassen vermag. Trinktemperatur: 10 °C.
  • Irsai Olivér - Trinktemperatur: 12 °C.
  • Ruländer (weitere Bezeichnungen: Pinot Grigio, Grauburgunder, Graumönch, bzw. Szürkebarát) - ist ein süßlicher Wein mit viel Restzuckergehalt. Viele mögen ihn pur, umso mehr dient der Graumönch in Ungrn als Cuvée zur Verbesserung qualitativ hochwertiger Weine, so auch beim Tokajer in einem Anbaugebiet, wo es den Reben einiges vom Klima her fehlt. Trinktemperatur: 12 °C.
Weinbauer, -wirtschaften und -händler in dieser Region:
Dobosi Pincészet 
- H-8272 Szentantalfa, Fő utca 81     
Feind Borház 
- H-8164 Balatonfőkajár, Kossuth utca 13     

Figula Pincészet - H-8230 Balatonfüred, Meleghegy 
Fodorvin Familienkellerei - H-8241 Aszófő, Hunyadi utca 9    
Gelléri Pince - H-8227 Felsőörs, Alsóörsi utca 13 
Homola Pincészet - H-8229 Paloznak, Vincellér utca, Hrsz. 0534      

Horváth Borház - H-8272 Tagyon, Hrsz. 601/7  Horváth borház  
Jásdi Pince - H-8229 Csopak, Arany János utca 2 

Kálmán Pincészet -
H-8245 Pécsely, Megyehegy      

Koczor Pincészet - H-8230-Balatonfüred, Bocsár Dűlő 118/2 
Koronczai Pincészet - H-8233 Balatonszőlős, Cserényhegyi út 28  
Levendula Pince H-8227 Lovas, Kishegy, Felsőörsi út 059/5 hrsz. 
Lídia Borház - H-8251 Zánka, Rákóczi út 112  Horváth borház

Liszkay Pincészet -
H-8273 Monoszló, Hrsz. 48/2   

Mészáros Pince - H-8230 Balatonfüred, Szömörce utca 1 
Petrányi Pincészet -
H-8229 Csopak, Homokbánya utca 31   
Salánki Pincészet - H-8241 Aszófő, Tihanyi utca 1  
Söptei Pincészet - H-8229 Csopak, Istenfia utca 5      
Szabó Pincészet -
H-8272 Balatoncsicsó, Hrsz. 1253
Szent Donát Pince - H-8229 Csopak, Kisfaludy Károly utca 3
Tamás Pince - H-8229 Csopak, Arany János utca 1
Tóth Pince -
H-8229 Csopak, Berekháti út 31
kostenlose Anmeldung hier >>> Kontakt  
  
Touristik:  Plattensee  Halbinsel Tihany  Balatonfüred  Veszprém   Porzellanfabrik Herend 
  
   
   

Ungarn-Tourist Team                                                                                                              zurück 

   
   

Copyright © 1999  Ungarn-Tourist  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Stand:

         
Wein und Ungarn gehören seit eh und je zusammen. Zu Attilas Zeiten als Kriegsbeute, heute aus eigener Produktion.