StartseiteFerienwohnungen in BudapestFerienapartments in Downtown BudapestThermalbäder und Kuren in BudapestUngarische Küche - Gulasch und Rezepteüber den UngarnweinFormel 1 bei Budapest am HungaroringKurbäderstadt Budapest  
Orte in Ungarn
    
   
 Aggtelek   
Alsóörs   
 Badacsony   
 BALATON   
    NSG Kleinbalaton   
 Balatonalmádi   
 Balatonederics   
Balatonfüred   
Békésszentandrás   
 BUDAPEST   
 Bogács   
 Buzsák   
 CAMPING und FKK   
 DONAUKNIE   
 Eger   
 Erd   
 Esztergom   
 Felsőörs   
 Fertőrákos   
 Gyula   
 Hajdúszoboszló   
 Harkány   
 Herend   
Hévíz   
Hódmezővásárhely   
Hollókő   
 Igal   
Keszthely   
 Lillafüred   
Mezőkövesd   
Miskolc-Tapolca   
Mohács   
Nagyvázsony   
Pannonhalma   
Pécs   
PUSZTAGEBIETE   
 Révfülöp   
 Siófok   
 Somlóvásárhely     
 Sümeg   
 Szántód   
 Szeged   
 Székesfehérvár   
 Szentendre   
 Szigliget   
 Tapolca   
 Tényő   
 Theiß See   
 Tihany   
 Tokaj   
 Veszprém   
 Visegrád   
 Zalakaros   
 Zamárdi   
   
   
   
   
 Impressum   
 Kontakt   
   
   
 Startseite   
   
 zurück   

Buzsák

Die Ortschaft Buzsák mit knapp 1.500 Einwohnern ist von den wunderschönen schwarz-rot-blauen Stickereien bekannt. Sie liegt 15 km südlich vom westlichen Ende des Balaton Südufers. 
   
Die blau-roten nennt man "vézás", die ganz bunten "boszorkányos" und die rot-weißen "rátétes". Bei schönem Wetter sitzen die Frauen in Gruppen von 8-10 Näherinnen im Dorfzentrum auf der Strasse und stricken vor den Augen der Touristen. Ihre Produkte werden im Dorfhaus (Tájház) in einer Folklore-Ausstellung gezeigt.
Bunte Stickereiprodukte aus Buzsák
    
Stickereien aus Buzsák
  
Links: Die blau-roten sind "vézás", Mitte: die ganz bunten "boszorkányos", rechts: die rot-weißen "rátétes".
  
   

   
Zur Buzsaker Kirmes im August können die bunten Trachten bewundert werden.
 
Am Johannesberg trifft man auf schilfbedachte Weinkeller, wo die Winzer ihre eigenen Produkte anbieten.
   
Das 42°C warme Thermalbad von Buzsák-Csisztapuszta befindet sich in der Samtgemeinde Buzsák, jedoch 5 km entfernt vom Ortszentrum Buzsák und ist mit der Schmalspurbahn ab Balatonfenyves zu erreichen. Das schwefel- und carbonathaltige Heilwasser wird bei rheumatischen Erkrankungen empfohlen.
   
Touristik: Thermalbäder gibt es in dieser Gegend in Hülle und Fülle. In Zalakaros  und Gunarasbad in Kaposvár befinden sich die größeren Bäder, Buzsák-Csisztapuszta, Marcali und Igal liegen jedoch direkt benachbart.
  
Vermerk: Buzsák und was man dort sehen kann, ist nach unseren Erkenntnissen vom staatlichen Touristenamt ziemlich übertrieben, als wäre die Mitte der Welt in Buzsák. Was Trachten und Stickereien betrifft in Buzsák, findet man auch in der rd. 30 km östlich gelegenen Ortschaft Karád und dort noch viel mehr. Karád ist eine historisch ältere Ortschaft mit ähnlich vielen Einwohnern, wie Buzsák hat. In der Attila utca Strasse Nr. 12 in Karád existiert ein Dorfhaus (Tájház), wo man erste kulturhistorische Eindrücke (Stickereien, Trachten, Volksmusik und -tänze) aus dem Leben der Bewohner dieser Gegend bekommt. Die Karáder Kirmes findet traditionell am letzten Samstag im Juni statt. Der Musikethnologe Zoltán Kodály verbrachte einst drei Jahre seines Lebens mit der Verarbeitung der in Karád bekannten ca. 600 Volkslieder. Übrigens: Ein Ausdruck kultureller Werte einer Nation findet sich in den Volksliedern. In Ungarn katalogisierte man in den 1920er Jahren nahezu eine Millionen Volkslieder, aber in Großdeutschland fand man nur rd. 8.000 davon.
   

Ungarn-Tourist Team                                                                                                               

   
   

Copyright © 1999  Ungarn-Tourist  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Stand:

     

Sie wollen endlich einmal nach Buzsák im südwestlichen Plattenseegebiet?
Die Ortschaft Buzsák ist von den wunderschönen schwarz-rot-blauen Stickereien bekannt.
Das Dorfhaus zeigt eine Folklore-Ausstellung.
Zur Buzsaker Kirmes im August können die bunten Trachten bewundert werden.