StartseiteFerienwohnungen in BudapestFerienapartments in Downtown BudapestThermalbäder und Kuren in BudapestUngarische Küche - Gulasch und Rezepteüber den UngarnweinFormel 1 bei Budapest am HungaroringKurbäderstadt Budapest  
Kur- und Thermalbäder in Budapest
    
    
BEST OF BUDAPEST
   
Széchenyi Heilbad   
   
Das Beste im Sommer
   
Palatinus Strandbad   
   
vornehm und elegant
   
Gellért Heilbad   
   
Türkische Heilbäder
    
Rudas   
Rácz   
Király   
Veli Bej   
   
weitere Heilbäder
   
Lukács   
Dagály   
Újpest   
Dandár   
   
Heilbäder in Hotels
   
Aquincum   
Hélia   
Thermal   
     
Strandbäder
   
Csillaghegyi   
Pünkösdfürdő   
Rómaifürdő   
Paskál   
Pesterzsébeti   
Csepel   
   
Kur und Wellness
   
Kuren in Budapest   
Zahnarzt in Budapest   
   
   
   
   
   
   
 zurück   
   
 Startseite   
   
    
Heilbad Király aus der Türkenzeit
   
Lage des Király Bades in Budapest Adresse: 1027 Budapest,
Fő utca Strasse 82-84 
   
   
Ein seltenes Relikt aus der Türkenzeit ist der heute unter Denkmalschutz stehende Badepalast in seiner originalen Schönheit. Eines der schönsten Bäder mit der lebendigen Atmosphäre der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts.
Kuppeln des Király Thermalbades in Budapest

   

Das Heilwasser wurde spätestens seit der Türkenzeit aus den Quellen des Lukács Heilbades gespeist. In der früheren Römerzeit, vor rd. 2.000 Jahren floss das Quellwasser aus größerer Entfernung, aus den Quellen des heutigen Gellért Heilbades durch Röhren aus Lärchenholz vorbei an diesem damals schon existierenden Badehauses zu den Thermalbäder der römischen Garnison im heutigen Stadtteil Aquincum - wahrscheinlich schon damals zum heutigen Strandbad Rómaifürdő im Norden von Budapest. Heute fließt das Thermalwasser durch Kunsstoffröhren.
   
Den Namen bekam das Heilbad 1796 von der Familie König, der damaligen EigentümerIn. Nach einer Magyarisierungswelle heißt das Thermalbad heute Király Bad. (Király=König auf Ungarisch)
Der türkischen Tradition entsprechend war das Bad lange Zeit nur Männern zugänglich. Entsprechend hat sich auch hier eine Homo-Szene etabliert.
  

siehe auch >> 
Heilbad Rácz und Heilbad Rudas
   
Gleichgesinnte Frauen haben neulich erreicht, dass das Heilbad Király freitags nur für Frauen geöffnet wird.
Wassertemperaturen:  26-40°C.
  

Zusammensetzung des Heilwassers: Kalzium-, magnesium-, hydrogen-karbonat- und sulfathaltiges Heilwasser mit Natrium- und Fluoridgehalt.
 
Indikationen: Behandlung von Gelenkerkrankungen, chronischen Gelenkentzündungen, Deformationen der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Kalkmangel im Knochenbau, Nachbehandlung von Verletzungen bzw. Reha nach Unfall.
  
  
Dienstleistungen: Thermalbad, Wannenbad, Massage, Balneotherapie (=Unter-wasserstrahlmassage), finnische Sauna, warmluft- und Feuchtdampfkammern.

Vom Ferienapartment BP-04-F ist das Király Heilbad lediglich einen kurzen Fußweg entfernt und auch die etwas größere Ferienwohnung BP-26-KK liegt nah.   Ferienwohnungen in Budapest
    
    
    
    
    
   
    
Ungarn-Tourist Team                                                                                                               
    
    
    

Copyright © 1999  Ungarn-Tourist  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Stand:

   

nach obenIn keinem anderen Land und in keiner anderen Großstadt der Welt gibt es so viele Thermal- und Heilquellen,
wie in Ungarn (über 800) und in Budapest.  Allein in der Hauptstadt Budapest gibt es rd. 50 öffentliche Heilbäder.