StartseiteFerienwohnungen in BudapestFerienapartments in Downtown BudapestThermalbäder und Kuren in BudapestUngarische Küche - Gulasch und Rezepteüber den UngarnweinKurbäderstadt BudapestFormel 1 bei Budapest am Hungaroring  
BUDAPEST
   
   
   
Budapest-Information   
Budapest-Reisetipps   
Gellertberg   
Heldenplatz   
 Kunst un Kultur in Budapest  
 Museen in Budapest   
 Theater in Budapest   
Thermalbäder in Budapest   
 Veranstaltungskalender   
 Konzerte in Budapest   
 Formel 1 in Budapest   
 Sziget Fesztival   
Kuren in Budapest   
Zahnarzt in Budapest   
Ferienapartments   
   
   
 Alternative Stadtrundfahrt 1   
 Alternative Stadtrundfahrt 2   
Geführte Fahrradtouren
     
   
   
   
     
      
Widget by Teledir
   
   

   
 Impressum   
 Kontakt   
   
   
 Startseite   
   
 zurück   
 
  
2. Alternative Stadtrundfahrt - mit der Buslinie 16
    
Kettenbrücke und Burgpalast tagsüber Direkt vor dem Prachtgebäude der einstigen Postzentrale am Széll Kálmán tér Platz steigen Sie in den Bus Nr. 16 ein, der in Richtung Deák Ferenc tér über den Burgberg und Kettenbrücke zur zentralen Metrostation am Deák tér Platz fährt. Oben am Burgberg hält der Bus an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten um den Königlichen Burgpalast herum.
Donaublick vom Burgpalast in Budapest Vom Burgpalast fährt der Bus über einen kurzen Serpentinenweg herunter zur Tunnel unter dem Burgberg und weiter auf der 375 Meter langen Kettenbrücke hinüber in den östlichen Stadtteil Pest. Hinter sich gelassen haben Sie die Kettenbrücke und Sie sind jetzt von drei großen Gebäuden umgeben.
Parlament von Ungarn in Budapest Im Stadtteil Pest angekommen hält der Bus zuerst am Széchenyi tér Platz, direkt am Fuße der Kettenbrücke. Richtung Norden (Bild rechts) sehen Sie das Gebäude der Akademie der Wissenschaften
  
Von hier erreicht man das Parlament (Bild links) am Kossuth Lajos tér Platz zu Fuss oder mit der Strassenbahnlinie 2 nach einer 1-Stationsfahrt.
Grasham Hotel Budapest Sollten Sie hier spätabends in der Nähe des Parlaments am Donauufer stehen, dann sehen Sie das Bild links. Hinter der Kettenbrücke steht der Burgberg mit dem kgl. Burgpalast - beide fast immer beleuchtet nach dem Einbruch der Dunkelheit.
Hotel Hyatt Budapest Direkt gegenüber der Kettenbrücke steht das Hotel Sophitel, der frühere Gresham Palast am Bild rechts.
  
Südlich von der Kettenbrücke steht ein Hochhaus, das seit kurzer Zeit der Hotelkette Hyatt gehört. Es ist ein panelartiges Hochhaus aus der roten Ära, das ursprünglich Hotel Intercontinental hieß (Foto aus "Bild").
Gresham Palast - Hotel Sophitel Budapest
  
Vor dem Hotel Hyatt beginnt der Donaukorso, der sich zwischen Kettenbrücke und Elisabethbrücke erstreckt. Bei schönem Wetter ist es ein Muß, entlang dieser Promenade zu flanieren. Vom Donaukorso mit Straßencafés bewundern Touristen wie Einheimische gleich, eines der schönsten Panoramabilder der Stadt. Man sieht direkt gegenüber auf der anderen Donauseite der Reihe nach aus dem Norden in Richtung Süden betrachtet die Matthiaskirche, die Fischerbastei, den kgl. Burgpalast und den Gellertberg.
    
Konditoreicafé Gerbeaud Budapest - Eigenprodukte Fährt man mit der Buslinie 16 eine kurze Station weiter in den Stadtteil Pest hinein, hält der Bus zuerst am József nádor tér Platz. Da sollte man aussteigen, denn hier ist man schon im Herzen von Budapest. Wenn man diesen Platz der Länge nach überquert, ist man schon am Vörösmarty tér Platz im Zentrum der Fussgängerzone von Budapest. Das besuchenswerte Objekt hier ist das Traditionscafé Gerbaud, wo man die obligatorische Torte "Dobos" und dazu ein Espresso oder Capuccino bestellt. Konditoreigebäude Gerbaud
Shoppingmeile Váci utca Vor der Konditoreigaststätte Gerbaud bieten sich zwei vornehme Richtungen für Fussgänger an.

Die Fussgänger-Einkaufsmeile Váci utca (Bilder links und rechts) existiert schon lange.
Fussgänger Einkaufsmeile Váci utca
Deák Ferenc utca mit Hotel Kempinski Das eine Ende der neuen Fussgänger-Einkaufsmeile "Deák Ferenc utca" befindet sich nur eine Ecke entfernt vom Vörösmarty tér Platz, das Bild links zeigt die Läden direkt gegenüber dem neuen Kempinski Hotel.
  
Eine umfangreichere Budapest-Information und Reisetipps mit Gaststättenempfehlungen haben wir für Reisende zusammengestellt, die länger in Budapest bleiben.
   
   

Ungarn-Tourist Team                                                                                                               

    
Copyright © 1999  Ungarn-Tourist  -  Alle Rechte vorbehalten  -  Stand: